Thumbnail.jpg

mphibienfahrzeug komplett ohne Schmiermittel – Unser “Urmel” hat nur Gleitlager – Der #HoepnerVlog 3

Wir zeigen Euch, wie man ein Fahrzeug ohne Kugellager bauen kann.

Mit einem pedalbetriebenen Amphibienfahrzeug wollen wir durch Alaska fahren. Es wäre eine Sünde, wenn wir im Wasser dort auch nur einen Tropfen Öl hinterlassen würden.

Wir haben uns also dazu entschieden eine Lösung zu finden, die komplett ohne jegliche Schmiermittel auskommt. Das Unternehmen igus hat uns dazu beraten und uns die kompletten Gleitlager zur Verfügung gestellt.  Die Reibung ist im Vergleich zu Kugellagern etwas höher, die Vorteile überwiegen aber deutlich: Wir sparen etwa 30 KG nur an Kugellagern, zusätzlich sind die Ersatzlager, die wir mitnehmen müssten, viel leichter, ein Lager wiegt nicht mehr als 5-10 Gramm.

Kanntet ihr das? Wie findet ihr den Ansatz?

paulhoepner

Als jüngerer Zwilling ganze 5 Minuten hinterher, aber ebenso am 6.4.1982 in Singen am Hohentwiel geboren. Hat nach dem Abitur ein Jahr in Australien verbracht, anschließend Mediendesign in Köln studiert und in Berlin als Web- und App-Konzeptioner gearbeitet. 2015 schloss er den Studiengang »Human Factors« an der TU Berlin ab.

Add your comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.