deskStand-Now-Available-01-scaled.jpg

Stretch Goal erreicht: Ab jetzt kannst du den hölzernen Tischständer bestellen.

Leute, wir sind echt etwas stolz! Also ich auf Hansen und Hansen auf mich 😉
Wir haben im #Crowdfunding für unseren #Disinfectionball die 20.000€ geknackt.

Jetzt sagen wir Danke: Wie versprochen kannst du ab heute den hölzernen Tischständer zu deiner Bestellung hinzufügen. Hier sind die Details:
 
 

Und es geht weiter!

Unser nächstes #StretchGoal ist ein kleines, smartes Werkzeug zum Nachfüllen des Balls, aus jeder beliebigen “Quelle”, egal welche Form, Größe, oder Öffnung sie hat. Warum?
Einige von Euch hatten danach gefragt, wie der Ball unterwegs befüllt werden kann. Unsere Antwort: Die Teleskop-Kanüle: Eine Füllstation im Hostentaschenformat
 
Ein Video davon zeigen wir Euch im nächsten Update, hier gibt es schonmal eine kleine Bilder-Vorschau:
 
Greetz,
 
Paul und Hansen
 

paulhoepner

Als jüngerer Zwilling ganze 5 Minuten hinterher, aber ebenso am 6.4.1982 in Singen am Hohentwiel geboren. Hat nach dem Abitur ein Jahr in Australien verbracht, anschließend Mediendesign in Köln studiert und in Berlin als Web- und App-Konzeptioner gearbeitet. 2015 schloss er den Studiengang »Human Factors« an der TU Berlin ab.

3 comments

Jil - 28. Juni 2020 Reply

Hallöchen Ihr beiden,
ich weiß ihr habt viel zu tun…vielleicht könnt ihr trotzdem helfen. Wie genau füge ich den Tischständer hinzu? Einfach betrag erhöhen? Wie wisst ihr das ich den Tischständer noch haben möchte? Werdet ihr in Zukunft auch die Teleskopkanüle am Markt anbieten? Leider sieht es so aus das das ziel nicht erreicht wird…aber sie wäre für mich von großer Bedeutung…ich bin chronisch krank und oft im Krankenhaus unterwegs, da ist das Nachfüllglas etwas umständlich zu transportieren.
Liebe Grüße Jil

Andrea Bircher - 4. Juli 2020 Reply

Hallo zusammen
Gerne hätte ich ein Complete Set zu 19 Euro bestellt, kann aber die entsprechende Seite nicht mehr finden. Bin ich zu spät?
Wäre es möglich statt des Glases die neue ausziehbare Kanüle dazu zu bekommen? Wie sehen die Porto Koste in die Schweiz aus?
Besten Dank und liebe Grüsse
Andrea

paulhoepner - 4. Juli 2020 Reply

Hallo, das Crowdfunding ist leider abgelaufen seit einigen Tagen, und wir sind nun dabei die Bestellungen abzuarbeiten. Momentan können wir aber keine weiteren mehr annehmen. Tut mir leid.

Leave a Reply Cancel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.